Die Hautarztpraxis im Ärztezentrum
 Die Hautarztpraxis im Ärztezentrum

Laserepilation - Fragen und Antworten

Was muss man vor und nach der Laserepilation beachten?

Am Anfang jeder Behandung steht ein ausführliches Beratungsgespräch mit Analyse von Haut und Haare. Hier können Fragen gestellt, Wünsche und Erwartungen besprochen sowie die Möglichkeiten und ggf. die Grenzen der Behandlungsmethode besprochen werden.


Vor einer Haarentfernung mit dem Laser sollte die Haut nicht gebräunt sein, da es aufgrund des erhöhten Melaningehalts in der Haut zu Verfärbungen oder sogar Verbrennungen kommen kann. Außerdem sollte die betreffende Stelle nach der Behandlung für 4 bis 6 Wochen nicht der Sonne ausgesetzt bzw mit einem hohen Lichtschutzfaktor geschützt werden.

Besonders wichtig bei Behandlungen im Gesicht:

Die Haare sollten ab ca. 6 Wochen vor der Behandlung nicht gezupft, epiliert, mit Wachs oder mit Enthaarungscreme entfernt werden. Ausschließlich Rasieren ist möglich!

Der Laser zielt auf das Melanin in den Haarwurzeln; zerstört werden kann nur, was da ist. Daher sind auch sehr helle oder weiße Haare einer Laserbehandlung schlecht zugänglich.

 

 

Wie lange dauert die Laser-Behandlung und wie viele Sitzungen sind nötig?

 

Dauer und Kosten der Laserepilationsbehandlung können individuell sehr verschieden sein, abhängig von der zu behandelnden Körperstelle, der Dichte der Haare, ihrer Beschaffenheit, Farbe, Dicke, der Hautfarbe und dem Hauttyp und so weiter.

Generell unterliegen Haare einem dreiphasigen Wachstumszyklus aus Neubildung, Ruhephase und Absterben. Der Laserbehandlung sind die Haare in der Neubildungsphase am besten zugänglich. Da sich ein Großteil der Haarfollikel die meiste Zeit in der Ruhephase befindet, sollte man mindestens drei bis vier Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen einplanen.

 

 

Wie hoch sind die Kosten?

Zu den Kosten einer Laserepilationsbehandlung sind keine generellen Angaben möglich, da - wie oben erwähnt - Anzahl der Sitzungen sowie der Aufwand bei einer Sitzung erheblich variieren können (einen ganzen Rücken zu enthaaren dauert nun einmal deutlich länger als eine Oberlippe zu behandeln). Diese Frage kann jedoch im Vorgespräch geklärt werden. 

 

 

Da es sich bei der Laserepilation um eine kosmetische Behandlung handelt, werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht übernommen; auch bei privaten Krankenversicherungen ist eine Erstattung in der Regel nicht gewährleistet. 

Hier finden Sie uns

Hautarztpraxis im Ärztezentrum
Karlstr. 1
73479 Ellwangen (Jagst)

Fon: +49 7961 9332030

Fax: +49 7961 9332031

Praxis Dr. Schmid ist geschlossen vom 29.10. 2018 bis 02.11. 2018.

Vertretung: Dr. Burkhardt, Am Markt 3, 74523 Schwäbisch Hall.

Tel. 0791 94667777

Sprechzeiten

Praxis Dr. Schmid:

Sprechzeiten

Mo., Mi., Do. 9.00 - 12.00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Di. 9.00  - 13.00 Uhr

Fr. 9.00 - 14.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Privatärztliche Praxis Dr. Doh-Frey:

Sprechstunden Di., Mi. und Fr. nach Vereinbarung

 

Telefonische Terminvereinbarung:

Mo-Fr. 8:30-11 Uhr

Montags und Donnerstags 14 - 15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hautarztpraxis im Ärztezentrum

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.